10. Februar 2017 (geschrieben von Micha Kat)


Lie der Woche 2

Fake-Nachrichten ist ein spannendes und faszinierendes Thema! Nehmen Sie einfach eine Geschichte zu Beginn dieser Woche über die Eidechse aus einer Tüte Salat schlich AH ', so zum Erstaunen "Norbert de Veen in Zwaanshoek und seine Frau." Dieser offensichtliche Fall von gefälschten Nachrichten können auch bei Kids Week, NIS, PZC, Radar / AVROTROS, GeenStijl, De Telegraaf, Nhnieuws, Het Parool und mehr als 19.000 andere Google-Links. Neben der technischen Beweise "für gefälschte Nachrichten (wie kann ein Tier von 15 cm über den gesamten Prozess der Verpackung, Transport, Lagerung usw. überleben?) Ist die entscheidende Frage hier: Wie kann so ein schwachsinniger Nachricht an alle niederländischen Medien gehen und mit dem NIS an? Wer "kontrolliert", dass? Die Eremiten Familie von Zwaanshoek Tausende von Medien und Websites aufgerufen, ihre "Alptraum" zu bezeichnen und die Medien haben alle beschlossen, die Geschichte prominent zu bringen? Oder die Pressestelle von Albert Heijn hat in einer Pressemitteilung zu diesem Thema gemacht und in den Niederlanden in Umlauf gebracht? Beide Szenarien können wir ausschließen. Es ist eindeutig der zentralen Steuerung. Die Frage ist: von wem?

Anscheinend gibt es in unserem Land eine geheime Organisation, die diese Art der Berichterstattung steuert. Die entscheidende Frage ist: wenn es nicht durch die Familie des Eremiten selbst (als eine x-Familie die Redakteure der Telegraph nennen würde, dass ein Tier in der Reihe sitzen würde sie so Wie so nicht geglaubt wird, und das zu Recht) oder AH, wie diese gefälschten Nachrichten als die Redakteure aller niederländischen Medien zu erreichen, bei praktisch zur gleichen Zeit? Das sollte digital gehen. Nun ist es immer noch ein bisschen gruselig. Anscheinend gibt es eine geheime Organisation, die Macht hat Nachrichten in allen Medien in den Niederlanden installiert werden! Wie ist es möglich, dass es offenbar keine Zeitung, keine Website, die sagt: hmmm .. nein, das wir setzen aber nicht? Nun ist dies eine scheinbar harmlose Nachricht (oder es sollte ein Code booschap einer satanischen pedo Netzwerk sein, Sie wissen nicht), aber es gibt auch eine andere "größeren" gefälschten Nachrichten auf diese Weise eingesteckt ist und geschoben? Zweifellos. Wir haben es hier mit einer Form von tiefen Zustand, mit einer Teilung des AIVD oder als vollständig die Länderabdeckung Kontrolle, obwohl es nicht sofort klar, welchem ​​Zweck in diesem Fall ist.

Tatsache ist, dass dieses Geheimnis 'neues Werk "auch auf globaler Ebene tätig sind, vor allem, wenn es um alle Arten von gefälschten Nachrichten kommt, Hoaxes oder Hypes über Celebrities immer in allen Zeitungen der Welt hezelfde Zeit gefunden werden. Hier ist das Ziel schon klar: Ablenkung, Ablenkung von Problemen der realen Bedeutung, halten in Menschen schlafen. Ein weiteres Beispiel für gefälschte Nachrichten, jetzt, wo das Ziel ist ganz klar, so der Bericht im Guardian über 'Kimberley' jene 'betört von der "gut aussehend Motorrad Cop" ihr "beharrte suchen," und jetzt zu diesem Mittel' wäre ' . Nochmals: was diesen Beitrag in der Redaktion landet? Rufen Sie Kimberly sich zu sagen, dass sie in der Liebe mit einem schönen Motorrad Polizist gefallen ist ", nach dem die Redakteure der Video-Sektion, um es sofort in die Tat geht? Ob diese Nachricht wird auf eine Pressemitteilung aus dem Corps basiert? Nein, weder ist es ein Produkt der tiefen Zustand neue Fabrik, jetzt mit dem Ziel der Polizei ist mehr als je zuvor geplagt von Skandalen und Korruption in den Menschen "in einem positiven Licht zu setzen."

Wir vermuten, dass diese gefälschten Nachrichten, die täglich aus der Küche durch die MSM verteilt wird, stammt von Hill & Knowlton, einem weltweiten operend "Berater", deren Hauptzweck ist es, die Menschen im Einklang mit den Agenden des Staates und der tiefen Zustand zu bearbeiten. Die Agentur erhielt weltweite Publizität als bekannt wurde, dass die "Inkubator hoax" hatte gedacht, die Invasion des Irak im Jahr 1990. Die Agentur zu einem Ausschuss der eine "Augenzeuge" zu verkaufen hatte

Senat die "Soldaten von Saddams in Kuwait erklärt, stürmten Krankenhäuser, Babys von Inkubatoren und schleppte sie in den Tod mit ihren Schädel auf dem Boden geschlagen. Später wurde bekannt, dass dieser "Zeuge" war die Tochter des Botschafters von Kuwait in den USA Diese gefälschte Nachricht hat bereits weltweit als auch gebracht worden durch die NOS News, durch Job Frieszo ausgerollt.

Von: Micha Kat, revolutionäre Online