CABAL


Wie die Cabal nutzt geschickt die Psyche des Menschen

Innerhalb der Matrix hat die Cabal ein Bild eines keines-of-the-Hand-Gesellschaft geschaffen. Alles ist übersichtlich und in anständiger Gesetzgebung aufgenommen. Für die Menschen ist Brot und Spiele und wir sind frisch durch die Medien Unterhaltung und Ablenkung gehalten, die unsere Häuser über TV glänzende Bilder eindringen. Wir sind so gehirngewaschen, dass, was die meisten Sicherheitsbedrohungen existieren, von muslimischen Terroristen verwegistan Länder zum Beispiel. Das Böse kommt von innen, aus unserer sogenannten Führer, die politische Gipfel, Regierungsorganisationen, die die Tentakel des Bösen haben tief eingedrungen, der beschönigt wird.

Wir würden es vorziehen, auch nicht alle, um zu sehen das Böse und suchen vorzugsweise für Dinge, die das Wohlfühlgefühl bestätigen. Dann, wenn die Leute von der abscheulichen Verbrechen hören, dass die Cabal hinter den Kulissen begeht, gibt es oft eine Reaktion des Unglaubens oder eine Neigung von abwenden. Wir können nicht sehen, und nicht den Kopf in den Sand zu stoppen und Taten bleiben oft unausgesprochen. So verschwindet aus dem Blickfeld und schaffen die Illusion, dass es nicht mehr existiert.

Warum können wir uns nicht auf die dunkle

Nehmen Sie das Kind, ein Thema, das ich regelmäßig über in letzter Zeit geschrieben habe. Ein Thema, das ich auch in das Herz wirklich geht. Davon würde immer noch jeden gütigen Mann, der zu Ende geht? Zum Ende haben wir das "Monster" wird in das Auge zunächst geradeaus schauen, bevor wir sie besiegen kann. Wir brauchen kollektive zu erkennen, dass Kindesmissbrauch eng mit den staatlichen Organisationen verflochten ist, die angeblich von der Sicherheit des Kindes kümmern. Wir müssen verstehen, dass dieses Phänomen epidemische Ausmaße vor allem in der Spitze der Gesellschaft übernommen hat. Warum können wir dies tun, aber schwer zu stellen?

Wer konfrontiert, hinunter

Wir alle kennen das Phänomen der Schafe in den Schafen von einem Wolf und die Herde in Agonie gegeneinander kriechen bedroht. Die Schafe sind alle auf der Suche weg vom Wolf, wegen der Furcht, dass die Schafe, die aufgeschraubt ist schaut nach oben. Und wie Schafe sind Herdentiere und Menschen zeigen, "Schafe Verhalten. Mit dem Thema Kindesmissbrauch zum Beispiel bevorzugen die meisten Menschen weg zu suchen. Die Handvoll Journalisten und Informanten geht allerdings zum Kern der Sache, es ist oft derjenige, der im sprichwörtlichen Sinne "den Kopf kommt." Dies sind in der Tat die Menschen, die einen Konter ausgehalten haben, die andere von diese Probleme zu lösen hält.

Es erinnert an Ohnmachtsgefühle

Fair ist fair, diese Geschichten, die Sie nicht für Spaß zu lesen. Nehmen wir an, dass wir stark genug sind, um zu sehen, ehrlich, dann ist die Frage: "Was wir damit machen?" Denn wenn wir nicht vorsichtig sind, werden wir in eine Abwärtsspirale von negativen Emotionen gezogen. Traurigkeit, Wut, Hilflosigkeit und Traurigkeit werden dann lauert.

Kindesmissbrauch ist aus meiner Sicht der Kern des Bösen

Für viele Menschen ist dies auch genau der Grund, diese Art von Problemen zu vermeiden. "Ich würde lieber meinen Kopf in den Sand stechen" oder "Was weiß nicht, wird nicht weh tun" und "Ich würde lieber das Leben genießen", sind Kommentare häufig zu hören, um zu vermeiden zu konfrontieren. Es schafft einen Kokon, in dem diese dunklen Dinge angeblich nicht existieren. Und Cabal sind unentbehrlich durch diese ständig über die Massenmedien bestätigen. Und wenn es Verbrechen gibt, gibt es ordentlich Körper dort Mitgefühl. Dass diese Stellen für die schwächsten Mitglieder der Gesellschaft nicht in Konkurrenz, würden wir lieber nicht sehen.

Injustice Fläche dient als Spiegel

Geschichten von Kindesmissbrauch erinnern auch andere Situationen, in denen wir entweder Opfer oder Täter ungerechte Verhalten waren. Wir können oft sehr schwierig sein, die dunkle Seite von uns zu sehen. Die Geschichten der Ungerechtigkeit, die andere Werke unterzogen wurden, wie es ein Spiegel waren in dem wir die schwächere Seite in uns selbst zu sehen.

Es erinnert uns auch an, wenn wir überhaupt ein Opfer von Missbrauch durch eine Behörde in jedem Kontext waren. Dies kann auch eine Autorität wie ein Lehrer, eine Führungskraft oder einer Behörde sein, von denen wir abhängen und die wir furchtbar ungerecht behandelt. Schlechte Erinnerungen sind eher versteckt und oft suchen sie verzweifelt nach etwas, das unangenehme Gefühl wieder wegschieben kann.
Die Wahrheit droht unser Glück

Sie würden lieber Zeit auf die Sicherung 'Glück Momente zu verbringen. " Oder würden ausschließlich "konzentrieren sich auf das Positive." Offenbar kann man nur dieses Glück schaffen durch die Dunkelheit zu leugnen und tief weg zu stoppen. Aber ist das das ultimative Ziel Ihres Lebens? Sichern Sie Ihren Glück Momente? Oder möchten Sie Ihre Wetten auf den Planeten ein bisschen besser zu verlassen, dann haben Sie es gefunden? Aber wie macht man das, dass Welt ein wenig zu verbessern? Vor allem, wenn es darum geht, Themen, die Sie als Einzelperson scheinbar wenig Einfluss ausüben kann.

Angst , dass man nicht stark genug ist ,

Es erfordert auch innere Stärke dieses Problem Gesicht oder eine Diskussion zu stellen. Kindesmissbrauch ist aus meiner Sicht der Kern des Bösen. Es gibt nichts schrecklicher als die Unschuld der Kinder und ihre Lebensenergie zu verletzen und -vreugde beseitigen. Die Zeugnisse der Opfer treffen Sie in den Tiefen deiner Seele. Die Geschichten sind so bewegend, dass man leicht überwältigt von negativen Emotionen werden kann.

Dennoch ist es wichtig, nicht auf die in diesem Thema lassen Sie sich von diesen Emotionen. Sicherlich nicht, wenn Sie sind entschlossen, um Veränderungen herbeizuführen. Vergleichen Sie es mit der Sauerstoffmaske, die das Flugzeug kommt nach unten, wie der Luftdruck sinkt. Helfen Sie sich zuerst und Ihr Kind nur dann, denn wenn man ausfällt, können Sie nicht mehr zu helfen.

Quelle: Ella Stern