KORNKREISE


Australische Wissenschaftler: "Beweise für eine Verbindung zwischen Kornkreise und Zeitreise"

Ein australischer Wissenschaftler, der Kreise Erforschung Jahre Ernte, vor allem in Großbritannien, kam zu einem bemerkenswerten Schluss verbracht hat. Dr. Horace Drew sagt, dass Kornkreise die Arbeit der Zeitreisende sind. Drew verbrachte 23 Jahre als Molekularbiologe an der CSIRO, der wichtigsten wissenschaftlichen Einrichtung von Australien.

Er behauptet, haben eine fremde Fahrzeug im Jahr 1965 in Florida gesehen, nach dem er auf die wissenschaftliche Forschung konzentrieren entschieden. Er sagt, dass kann Alien-Technologie verwendet werden, um eine Vielzahl von Problemen auf der Erde zu lösen. "Wir leben in einer Welt, die auf Öl angewiesen ist", sagte er dem australischen Daily Telegraph. "Das Öl wird unseren Planeten zerstören."

"Non-polluting Alien-Technologie, die diese Probleme lösen kann, wird geheim gehalten", fuhr er fort. Der Molekularbiologe will das UFO-Phänomen auf wissenschaftliche Weise zu nähern. Ihm zufolge gibt es Hinweise darauf, dass Kornkreise auf Zeitreise verknüpft werden können. "Es gibt viele Anzeichen dafür, für Kornkreise."

"Ich bin sieben Mal an Orte in Großbritannien gereist, wo Beweise für wie Kornkreise wurden geschaffen, gefunden werden", erklärte er. Dr. Drew ruft die Menschen auf die Beweise zu suchen und auf dieser Grundlage ihre eigenen Schlüsse zu ziehen. Er gab den folgenden Vortrag am 3. September im letzten Jahr (2016) in New South Wales: